„Family Skills“ – Neue Perspektiven für die Herausforderungen im Familienalltag - Turbulente Stürme meistern

Onlineveranstaltung

Achtung! Der Termin muss wegen Krankheit vom 03.11. auf Donnerstag, den 01.12.2022 verschoben werden.

Viele Familien und Eltern stehen im Angesicht der vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen vor großen Herausforderungen. Besonders seit der Corona-Pandemie fühlen sich viele Eltern stark gefordert und wünschen sich Unterstützung.
Mit dem Programm „Family Skills“ möchten wir Eltern in ihrem Familienalltag unterstützen, indem wir ihnen praktische Methoden und Handlungsstrategien an die Hand geben. Darüber hinaus gibt es Fachimpulse, Anregungen zur Reflektion und Möglichkeiten zum Austausch.
In diesem Kurs geht es darum, Aggression und Wut in Familien zu verstehen und zu begreifen, neue Handlungsstrategien zu entwickeln und einen praktischen Ideenkoffer zu füllen.

Methoden: Referat mit Aussprache, Unterrichtsgespräche, Arbeit in Gruppen, Arbeit mit vorbereitetem Material und Text

Zeit
Donnerstag, 01.12.2022 bis Donnerstag, 01.12.2022, 18:00 bis 21:00 Uhr
Leitung
Nora Becher , Erziehungswissenschaftlerin
Referent/in
Sabrina von Hopffgarten
Susanne Sander, EEB Landesgeschäftsstelle
Ort
30159 Hannover , online
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen
30159 Hannover , Odeonstr. 12
Tel.: 0511 1241 680
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
0,00
Veranstaltungsnummer
934/22/0006

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023